Chlaus-Turnier

 

Am 6. Dezember fand für die Pflegerinnen das Chlaus-Turnier auf dem Ponyhof Werrikon statt. Gestartet wurde in Zweier-Teams, die erst am Turniertag bekannt gegeben wurden. Die ganzen Aufgaben des Turniers waren auch eine Überraschung, die vom Organisationsteam mit grosser Freude geplant wurden. Alle Teilnehmer bekamen ihre Startzeit, machten ihre Pferde bereit und gingen an den Start.

Zuerst war ein Gymkhana auf dem Platz dran. Dort mussten Pferd und Reiter Aufgaben ausführen, die man sonst im Ponyhofalltag nicht so antrifft. So mussten die Teams Wäsche aufhängen, sich durch Flatter-Vorhänge trauen, ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen und auf dem Gummirössli Clementine reiten (was sich, als nicht ganz so einfach herausstellte). Nach dem Gymkhana ging es an den Start zum OL im Wald. Zuerst musst man bei Susanne vorbei und Geräusche erkennen, wie: "Wer wiehert hier?" oder "Was quietscht im Stall so?" Für viele Teilnehmer war diese Aufgabe kein Problem und sie starteten zu den Posten im Wald. An jedem Posten musste man Fragen beantworten zum Ponyhof. Mal musste man raten, mal gut nachdenken.....es waren spannende Fragen dabei. Alle Teams haben den Weg auf der OL-Karte gefunden und alle kamen heil wieder im Stall an.

Nach dem Turnier gab es in der warmen Stube von Ursi noch einen Chlaus-Imbiss und warme Getränke. Auch die Rangliste wurde bekannt gegeben und die Fragen wurden aufgelöst. Jeder durfte sich ein Prisli aussuchen...jeder Teilnehmer brachte etwas mit für den Gabentisch. Bei warmem Getränk und Gesprächen ging das Chlaus-Turnier zu Ende.

 

Rangliste:

 

1. Platz

Ursi und Alina mit Floyd und Pharo

 

2. Platz

Anna und Zoe mit Odin und Charly

 

3. Platz 

Michèle und Miriam mit Michigan und Nelly

 

4. Platz

Debi und Janina mit Luciano und Herkules

 

5. Platz

Rahel und Elea mit Antaris und Whoopy

 

 

 

Weitere Fotos in der Galerie