Freie Plätze für das Semester Sportferien bis Sommerferien 2020

 

Zum schnuppern empfehlen wir auch den Besuch von Ferienreitkursen.

 

 

Anfänger und Grundstufe:

         Montag  16:15 - 18:00          1 Platz (ab Frühlingsferien)

         Mittwoch 13:30 - 15:15         1 Platz

         Freitag 16:15 - 18:00             1 Platz  

         Samstag 11:15 - 13:00          2 Plätze (ab Frühlingsferien) 

 

Mittelstufe:

         Dienstag 16:15 - 18:15           3 Plätze

          Mittwoch 15:30 - 17:30                    1 Platz

          Donnerstag 16:15 - 18:15                1 Platz

 

Fortgeschrittene:

          Freitag 17:30 - 19:30            1 Platz

 

 

Kosten:

Anfänger und Grundstufe (ab 6 Jahren) Fr. 65.-- pro Lektion à 1 3/4 Std.

Mittelstufe und Fortgeschrittene (ab 8 Jahren) Fr. 60.-- pro Lektion à 2 Std.

Familienrabatt: Fr. 5.-- pro Lektion für das 2. Kind der selben Familie.

 

 

Programm:

Anfänger und Grundstufe (ab 6 Jahren)

- max. 3 Reitschüler pro Gruppe
- Semesterkurse, Beginn nach Sport- und Sommerferien
- Unterricht auf dem Roundpen
- Ausreiten im Schritt geführt

 

Mittelstufe und Fortgeschrittene (ab 8 Jahren)
- max. 6 Reitschüler pro Gruppe
- Semesterkurse, Beginn nach Sport- und Sommerferien
- Unterricht auf dem Reitplatz
- Ausreiten im Schritt

 

Die Anmeldung ist auch während des Semesters möglich.
   

Angebot für Kinder ab 4 Jahren siehe Shetty-Club.

 

 

 

Probereitstunden:

Es können eine bis drei Probereitstunden besucht werden, sofern es freie Plätze in einer passenden Gruppe gibt. Wir bitten Sie, diese Lektionen sofort bar zu bezahlen.

Zum Schnuppern empfehlen wir auch unsere Ferienreitkurse.

 

Absenzen:

Da „dein Pony“ für deine Reitstunde exklusiv für dich reserviert ist, können nicht besuchte Reitstunden weder vergütet noch nachgeholt werden. Die Kosten für Futter,Tierarzt, Hufpfleger, Löhne für Reitlehrerinnen etc. sind immer gleich hoch, unabhängig davon ob alle Kinder zum Reitunterricht kommen oder nicht. Es besteht aber die Möglichkeit, die Reitstunde mit einem Kind aus der gleichen Niveaugruppe abzutauschen. Den aktuellen Stundenplan findest du in einem passwortgeschützten Bereich hier auf der Webseite. Das Passwort kannst du per E-Mail oder SMS bei uns anfordern. Das Organisieren einer Abtauschpartnerin ist Sache der Reitschülerin. Bitte teile uns unbedingt mit, wenn du die Reitstunde nicht besuchen kannst, damit wir die Pferde entsprechend einteilen können.

 

Wenn wir nicht erreichbar sind, kannst du:

eine SMS schreiben: 078 886 54 10.

eine E-mail schreiben: ponyhofwerrikon@bluewin.ch

 

 

Gruppenzusammenhalt:

Meistens bleibt die Gruppe für mindestens ein halbes Jahr zusammen, manchmal auch für mehrere Jahre. Wir schätzen es sehr, wenn sich die ReitschülerInnen untereinander kollegial verhalten und sich gegenseitig unterstützen. Eine gute Atmosphäre wirkt sich auch positiv auf die Pferde aus. In den Gruppen sind häufig ReitschülerInnen verschiedenen Alters, weil es bei der Einteilung der Gruppen mehr auf den reiterlichen Ausbildungsstand ankommt, als aufs Alter. Von dieser Altersdurchmischung können sowohl die älteren als auch die jüngeren Kinder profitieren; die Kleinen haben Vorbilder, an denen sie sich orientieren können und die Grossen festigen ihr Wissen, indem sie den Jüngeren helfen, erklären und vorzeigen.


Zuschauer beim Reitunterricht :

Bitte bringe keine Freundinnen zum Reitunterricht mit, ausser sie möchten ebenfalls Reitunterricht nehmen und deshalb einmal reinschnuppern. Dann solltest du aber bitte vorher anfragen; wir können nicht zusätzlich noch auf andere Kinder acht geben.

Die Eltern dürfen selbstverständlich jederzeit beim Reitunterricht zuschauen.

 

Allgemeine Bestimmungen für Reitstunden.
Adobe Acrobat Dokument 198.7 KB

Anmeldung durch Telefon oder E-Mail. Informationen über freie Plätze finden Sie hier auf der Internetseite.

 

Ponyhof Werrikon
Ursula und Susanne Weiss

Tumigerstrasse 110

8606 Werrikon

Tel.: 044 941 42 64

ponyhofwerrikon@bluewin.ch